Versammlungen

Jahreshauptversammlung 2016

23.01.2016 - 19:00

Am 23.01.2016 führten die Feuerwehr Tündern und der Förderverein ihre jährlichen Hauptversammlungen durch. In einer stark gefüllten TSV-Halle standen neben zahlreichen Berichten aller Sparten, ebenfalls Neuwahlen auf der Tagesordnung. Zur Wahl standen in der Einsatzabteilung der stv. Ortsbrandmeister, der Schriftführer und der Kassenwart, bei dem Förderverein der Vorstand, Beisitzer und Kassenprüfer.

Zu den Wahlen der Feuerwehr: 

Zum neuen stv. Ortsbrandmeister wurde Dirk Kiene mit großer Mehrheit gewählt, dieser folgt dem im letzten Jahr verstorbenen Dirk Kotowski. Bei den Posten Kassenwart und Schriftführer wurden Lutz Winkler und Alexander Usadel in Ihren Ämtern bestätigt.

Zu den Wahlen des Fördervereins:

Lutz Winkler wurde einstimmig von der Versammlung als Vorstand bestätigt, als Beisitzer wurde Günter Kiene wiedergewählt und zum Kassenprüfer Volker Budde benannt.

 

Durch die zahlreichen Gäste aus der Politik, Verwaltung und der Feuerwehrführung des Landkreises und der Stadt Hameln wurde die Versammlung in würdigen Rahmen begleitet. Aufgrund der Ehrung des verstorbenen Stadtbrandmeisters Gerhard Rathing wurde auf die musikalische Begleitung durch den Musikzug verzichtet.

Horst Tuckfeld und Dirk Kiene beförderten desweiteren Jan-Eike Scheel und Felix Klagge zum Feuerwehrmann, Rene Dietze zum Oberfeuerwehrmann und Gerhard-Robert Schaper zum Ersten Hauptfeuerwehrmann.

 

Durch den Brandabschnittsleiter West Jürgen Selle, wurde der Kamerad Erwin Hilscher für 40 jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr geehrt.

Bild oben: Die beförderten und geehrten, sowie der neue stv. Ortsbrandmeister Dirk Kiene.

Jahreshauptversammlung 2015

17.01.2015 - 19:00

Am 19.01.2015 fanden wieder die alljährlichen Jahreshauptversammlungen, der Freiwilligen Feuerwehr Tündern und des Fördervereins der Feuerwehr, statt.

In der Versammlung der Feuerwehr wurden Niklas Usadel zum Feuerwehrmann, Ulrich Witbrauck zum Ersten Hauptfeuerwehrmann und Rüdiger Stock zum Hauptlöschmeister befördert. Geehrt für 40. Jährige Mitgliedschaft wurden Heinz und Horst Tuckfeld, sowie Wolfgang Jürgens für 50. Jahre durch den Abschnittsleiter West Jürgen Selle. Zum 5 Jährigen bestehen der Kinderfeuerwehr wurden Mario Meyer, Nadine Meyer und Jens Kiene mit der Tündern-Nadel durch den Ortsrat ausgezeichnet.

Auf der traditionell anschließenden Versammlung des Fördervereins wurde Siegfried Scheel erneut zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Als Beisitzer konnten der ehemalige Ortsbrandmeister Günter Kiene und der amtierende Ortsbrandmeister Horst Tuckfeld bestätigt werden. Nach Ende der zweiten Versamllung wurde der Abend bei gutem Essen und Getränken ausklingen gelassen, an dieser Stelle geht auch nochmal ein Dank an Knut Heine.

Die geehrten und beförderten Kameraden mit Ortbürgermeisterin E. Meyer

Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Tündern

25.01.2014 - 19:00

Am 25.01.2014 führte die Freiwillige Feuerwehr Tündern ihre Jahreshauptversammlung, in den Räumen des TSV durch. Wichtigster Tagesordnungspunkt waren in diesem Jahr die Wahlen zum Ortsbrandmeister, sowie dessen Stellvertreter. Nachdem die Berichte der Abteilungen und Funktionsträger vorgetragen wurden und das Kommando, einstimmig, entlastet wurde, übernahm Gerd Rathing die Versammlung als Wahlleiter. Horst Tuckfeld wurde, ebenso wie sein Stellvertreter Dirk Kotowski im Amt bestätigt, des weiteren wurde Jens Kiene erneut zum Beisitzer gewählt.

Anschließend wurden folgende Kameradinnen und Kameraden befördert:

Einsatzabteilung:   Jan Tuckfeld zum Oberfeuerwehrmann

                            Fabian Tuckfeld zum Hauptfeuerwehrmann

                            Jens Kiene zum Ersten Hauptfeuerwehrmann

Musikzug:             Liusanne Stock, Katharina Wietbrauck und Jan Branske zum Oberfeuerwehrmusiker bzw. –musikerin

Außerdem wurden noch Gerd-Robert Schaper und Mario Meyer für 25 Jahre, Günter Kiene für 50 Jahre und Werner Zinnecker für 60 Jahre Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr geehrt.

Für Ihren Einsatz beim Elbehochwasser wurden Alfons Meißner, Jan Tuckfeld, Philipp Usadel und Alexander Usadel mit der Tündern-Nadel ausgezeichnet, ebenso erhielt Gerd Freise den Tündern-Teller für seine Verdienste in der Feuerwehr von der Ortsbürgermeisterin.

Jahreshauptversammlung

21.01.2012 - 13:30

Jahresbericht des Jugendfeuerwehrwartes

 

Jahresbericht des Kinderfeuerwehrwartes

 

Beförderung dreier Kameraden durch den Ortsbrandmeister

 

Beförderung eines Kameraden durch den Stadtbrandmeister

 

die Geehrten und Beförderten mit Stadt- und Ortsbrandmeister